Druckansicht öffnen
 

LEADER-Gebiet Land des Roten Phorphyr

EPLR Logo
LEADER


Erneuerung der Zufahrt zur Feuerwehr im Peniger Ortsteil Obergräfenhain

Die Fahrbahn der Zufahrt zur Feuerwehr im Peniger Ortsteil Obergräfenhain befindet sich in einem sehr schlechten Zustand. Die Asphaltdecke ist stark verschlissen, teilweise kaum noch vorhanden und die Straßenentwässerung ist nicht voll funktionsfähig.
Über die Zufahrt sind neben der Feuerwehr der Sportplatz, der Spielplatz, die Feierhalle, eine Pension sowie einige private Anlieger erreichbar.
Für die Erneuerung der Fahrbahn hat die Stadtverwaltung Penig im Mai einen Antrag auf Förderung nach der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Regionalentwicklung zur Umsetzung von LEADER-Entwicklungsstrategien (Förderrichtlinie LEADER – RL LEADER/2014) beim Landratsamt Mittelsachsen eingereicht. Es ist geplant, die Fahrbahn auf einer Länge von ca. 150 m umfassend zu erneuern, neue Straßenentwässerungsanlagen einschließlich notwendigem Kanal zu errichten und die Straßenbeleuchtung bis zum Zugang zum Sportplatz zu erweitern.

 

Die Bauarbeiten wurden am 07.09.2022 mit dem Anlegen von Suchschachtungen zur Erkundung des vorhandenen Leitungsbestandes begonnen. Im weiteren Verlauf wurde ein neuer Straßenentwässerungskanal sowie die Drainage für die neue Straße verlegt.

Zurzeit wird das neue Straßenprofil ausgekoffert, eine hydraulisch gebundene Tragschicht und darauf die Frostschutzschicht eingebaut.

Im Zuge dieser Arbeiten werden Kabel für die Erweiterung der Straßenbeleuchtung sowie die Leerrohre für die künftigen Breitbandanschlüsse für die Anliegergrundstücke mitverlegt.

Dank des überwiegend guten Bauwetters liegen die Arbeiten im Zeitplan.

Zufahrt
Verlegung Regenwasserkanal
Einbau HGT und Frostschutzschicht
Zugang Feierhalle Kirche