Druckansicht öffnen
 

Mein Projekt für Penig


Bild zur Meldung: Aufstellung einer Bank am Wirtschaftsweg zwischen Thierbach und Markersdorf in Höhe des Mobilfunkmastes.



Sie haben eine Idee, wie man mit einfachen Mitteln etwas Gutes für alle tun kann? Genau dafür hat der Stadtrat in seiner Sitzung am 11.03.2021 eine neue Förderrichtlinie beschlossen. Ab sofort besteht die Möglichkeit, eigene Projektideen, beispielsweise zur Gestaltung oder Verschönerung unseres Lebens- und Wohnumfeldes, über diesen Fördertopf zu unterstützen.

 

Dazu folgende Eckdaten:

  • Eine Teilnahme ist ab einem Alter von 16 Jahren möglich.
  • Bei Zusage erfolgt eine finanzielle Bezuschussung der Idee, die tatsächliche Umsetzung liegt letztlich in Ihren Händen.
  • Die maximale Förderhöhe beträgt 2.000 Euro, es können auch kleinere Vorhaben gefördert werden.
  • Hier steht der Projektantrag zum Download zur Verfügung.

 

Wir sind gespannt, ob dieser für uns neue Ansatz bei Ihnen Anklang findet. Wir freuen uns auf Ihre Ideen, Projekte und Vorschläge.

Weitere Informationen

Downloads

Projektantrag

Mehr über

Stadt Penig