29.07., 15.00 Uhr Sommerfest des Hundesportvereins Penig 1926 e.V.
29.07. Wühlmausfest des Kleingartenvereins „Wühlmaus“ e.V.
12.08. bis 20.08. Lutherausstellung anlässlich des Reformationsjubiläums
19.08. und 20.08. Sommerfest in Tauscha
25.08. und 26.08. Chursdorfer Dorffest
02.09. Worldbeats im Stadion
09.09. Stadt- und Brauereifest - mit dabei Maite Kelly

Obergräfenhain

 



Foto: M. Lippmann

Der Ortsteil Obergräfenhain liegt zwischen Penig und Rochlitz an der B 175. Die Entstehung des Ortes begann nach der Überlieferung im Jahre 1103 in der Regierungszeit Heinrich IV. Damals war der Ort nur mit 15 – 20 Seelen bewohnt und gehörte zum Fürstentum Altenburg. Die eigentliche Gründung verdankte der Ort wahrscheinlich dem Grafen Wiprecht von Groitzsch.