24.01., 19.00 Uhr Einwohnerversammlung in Arnsdorf
25.01., 10.00 – 13.00 Uhr Tag der offenen Tür im Freien Gymnasium
27.01., 16.30 Uhr Veranstaltung zum Holocaustgedenktag
31.01., 20.00 Uhr Kabarett Nörgelsäcke „Kaff der guten Hoffnung“
31.01. – 02.02. Abteilungspräsentation des TSV Penig e.V., Abteilung Fußball
01.02., 09 - 12 Uhr Tag der offenen Tür in der F.-E.-Bilz-Oberschule
08.02. - 22.02. Fasching in Penig
09.02., 11.00 Uhr Winterfest des Fördervereins Muldentalbahn e.V. Penig
21.02., 18.30 Uhr Vortrag „Das Europäische Vogelschutzgebiet Limbacher Teiche" in Chursdorf
Bis 15.3. ist in Karstas kleinem Kino die Ausstellung „Farbspiele in Acryl“ zu sehen.

Polizeistandort Penig

 Polizeihauptmeister Wilfried Michaelis ist Bürgerpolizist in Penig.

Der Polizeistandort Penig, Schloßstraße 5 in 09322 Penig, ist von Montag bis Freitag besetzt und unter der Telefonnummer 037381 / 92980 sowie per Fax unter der Nummer 037381/929818 erreichbar.

 

Jeden 1. Dienstag im Monat findet von 14.00 bis 15.00 Uhr eine Bürgersprechstunde statt.

Onlinewache
Die Onlinewache ist unter folgenden Link erreichbar: https://www.polizei.sachsen.de/onlinewache/onlinewache.aspx. Zudem besteht auch die Möglichkeit, zum Polizeirevier Rochlitz per E-Mail Kontakt aufzunehmen. Hier lautet die Adresse wie folgt: revier-rochlitz.pd-c@polizei.sachsen.de.

Bei Nichtbesetzung des Postens werden die Bürger durch Rufumleitung bzw. Wechselsprechanlage mit dem zuständigen Polizeirevier verbunden.

Zu den Aufgaben des Bürgerpolizisten gehören unter anderem:
- regelmäßige Kontrollen im Stadtgebiet,
- Aufnahme von Anzeigen,
- Verhinderung und Aufklärung von Straftaten,
- Prävention,
- Übermittlung von festgestellten Mängeln an die zuständigen Stellen und Einrichtungen sowie
- Kontaktaufnahme und Pflege mit Bürgern, Bürgergruppen, Vereinen,staatlichen, privaten und kirchlichen Einrichtungen.