24.01., 19.00 Uhr Einwohnerversammlung in Arnsdorf
25.01., 10.00 – 13.00 Uhr Tag der offenen Tür im Freien Gymnasium
27.01., 16.30 Uhr Veranstaltung zum Holocaustgedenktag
31.01., 20.00 Uhr Kabarett Nörgelsäcke „Kaff der guten Hoffnung“
31.01. – 02.02. Abteilungspräsentation des TSV Penig e.V., Abteilung Fußball
01.02., 09 - 12 Uhr Tag der offenen Tür in der F.-E.-Bilz-Oberschule
08.02. - 22.02. Fasching in Penig
09.02., 11.00 Uhr Winterfest des Fördervereins Muldentalbahn e.V. Penig
21.02., 18.30 Uhr Vortrag „Das Europäische Vogelschutzgebiet Limbacher Teiche" in Chursdorf
Bis 15.3. ist in Karstas kleinem Kino die Ausstellung „Farbspiele in Acryl“ zu sehen.

Stadtwappen

Penig wird 1313 erstmals urkundlich als "Stadt" (opidum) bezeichnet.

Die Farben der Stadt sind rot/weiß. Die Flagge der Stadt Penig ist rot/weiß längs gestreift mit dem Stadtwappen in der Mitte.

Das Stadtwappen, auf silbernem Untergrund eine rote heraldische Rose mit goldenen Butzen und grünen Kelchblättern, führten die Burggrafen von Altenburg ein, die zu jener Zeit Besitzer der Peniger Lande waren.