Bei einem Schüler der Klassenstufe 1 der Erich Kästner Grundschule wurde das Corona-Virus nachgewiesen. Die Kinder, Lehrer*innen sowie Erzieher*innen der betreffenden Klasse sind informiert und befinden sich für 14 Tage in häuslicher Quarantäne.
Für alle anderen läuft der Schulbetrieb vorerst im Regelbetrieb weiter. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der besonderen Situation im Hort momentan leider keine Hausaufgaben abgearbeitet werden können.
Am 09.12. um 19.30 Uhr tagt der Ortschaftsrat Langensteinbach im Ratssaal der Stadtverwaltung Penig.
Am 10.12.2020 um 19.00 Uhr tagt der Ortschaftsrat Thierbach im Dorfgemeinschaftshaus Markersdorf.

Artvorkommen an Amphibienleiteinrichtungen

Mit dieser Maßnahme soll die Erfassung von Artvorkommen an Amphibienleiteinrichtungen (einschließlich Auf-und Abbau von Amphibienschutzzäunen sowie die tägliche Kontrolle und das Absammeln der Amphibien) gefördert werden. Wenn Wanderkorridore von Amphibien zu ihren Laichgewässern von Straßen gequert werden, besteht die Gefahr großer Verluste innerhalb einer Population durch Überfahren. Durch Amphibienschutzzäune und Amphibienleiteinrichtungen können diese Verluste minimiert werden.Durch die Dokumentation von Artvorkommen an Amphibienleiteinrichtungen kann neben einer verbesserten Kenntnis über die Artvorkommen gleichzeitig ein aktiver Beitrag zum Schutz der Amphibien geleistet werden

 Weitere Informationen unter  Studie zur Dokumentation von Artvorkommen an einer Amphibienleiteinrichtung in Chursdorf 2018 - 2020.