Neue Immobilien- und Verpachtungsangebote
Ausstellung in Karstas kleinem Kino: Jenny Oehme zeigt Graphit-Bilder mit dem Titel „Streifzüge durchPenig und Umgebung“
20.10., 19 Uhr DDR-Party in Tauscha
21.10., 18 Uhr Orgelkonzert in der Peniger Stadtkirche
25.10., 18.30 Uhr Sitzung des Stadtrates
30.10., 14.30 Uhr Halloween in Chursdorf

Der große Topf zu Penig

Die Topfproduktion beruht auf uralter Tradition, denn im Mittelalter war Penig eine recht bekannte Töpferstadt. Von Sagen umwoben ist der "Große Topf zu Penig", den Bürgern der Stadt nicht unbekannt. Dieser Riesentopf, als Weltwunder bestaunt, zu dem alljährlich zahlreiche Fremde aus allen Richtungen gepilgert kamen, wurde unter Anleitung des Meisters Hans Weider von den Töpfermeistern Penigs geformt.