21.09., 14.00 Uhr Hundeschwimmen im Freibad
21.09., 16.00 Uhr Tauschaer Familiennachtwanderung
21.09., 10.00 Uhr Herbst-Basteln mit Daniela Ullmann
28.09., 10.00 Uhr Festkonzert anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Akkordeonorchesters Penig
29.09., 09.30 Uhr Hainich's Hoffest in Langenleuba-Oberhain
03.10, 08.30 Uhr Pilzwanderung im Chursdorfer Revier
03.10., 11.00 Uhr Arnsdorfer Kartoffel- und Herbstfest
04.10., 19.00 Uhr Einwohnerversammlung in der Cafeteria des APH Haus Hoffnung
05.10., 14.00 Uhr Chursdorfer Fußballturnier
26.10., 19.00 Uhr Tauschaer Schlagerparty
31.10., 14.30 Uhr Halloween in Chursdorf

Obergräfenhain

 - 360 Grad Rundflug über den Ortsteil Obergräfenhain



Foto: M. Lippmann

Der Ortsteil Obergräfenhain liegt zwischen Penig und Rochlitz an der B 175. Die Entstehung des Ortes begann nach der Überlieferung im Jahre 1103 in der Regierungszeit Heinrich IV. Damals war der Ort nur mit 15 – 20 Seelen bewohnt und gehörte zum Fürstentum Altenburg. Die eigentliche Gründung verdankte der Ort wahrscheinlich dem Grafen Wiprecht von Groitzsch.