Aufgrund von Softwareumstellung erfolgt in der Zeit vom 07.06.2021 bis 15.06.2021 keine Bearbeitung von Bürgeranliegen und auch keine Terminvergabe im Einwohnermeldeamt.
Die Stadt Penig muss weiterhin Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie treffen. Dazu zählt auch die verlängerte Schließung des Rathauses für den Besucherverkehr bis voraussichtlich 30.06.2021.

Polizeistandort Penig

Der Polizeistandort Penig, Schloßstraße 5 in 09322 Penig, ist von Montag bis Freitag besetzt und unter der Telefonnummer 037381 / 92980 sowie per Fax unter der Nummer 037381/929818 erreichbar.

Der neue Bürgerpolizist ist Polizeihauptmeister Ralf Müller.

Jeden 1. Dienstag im Monat findet von 14.00 bis 15.00 Uhr eine Bürgersprechstunde statt.

Onlinewache
Die Onlinewache ist unter folgenden Link erreichbar: https://www.polizei.sachsen.de/onlinewache/onlinewache.aspx. Zudem besteht auch die Möglichkeit, zum Polizeirevier Rochlitz per E-Mail Kontakt aufzunehmen. Hier lautet die Adresse wie folgt: revier-rochlitz.pd-c@polizei.sachsen.de.

Bei Nichtbesetzung des Postens werden die Bürger durch Rufumleitung bzw. Wechselsprechanlage mit dem zuständigen Polizeirevier verbunden.

Zu den Aufgaben des Bürgerpolizisten gehören unter anderem:
- regelmäßige Kontrollen im Stadtgebiet,
- Aufnahme von Anzeigen,
- Verhinderung und Aufklärung von Straftaten,
- Prävention,
- Übermittlung von festgestellten Mängeln an die zuständigen Stellen und Einrichtungen sowie
- Kontaktaufnahme und Pflege mit Bürgern, Bürgergruppen, Vereinen,staatlichen, privaten und kirchlichen Einrichtungen.