26.01., 09.-00 – 12.00 Uhr Tag der offenen Tür in der F.-E.-Bilz-Oberschule
26.01., 10.00 – 13.00 Uhr Tag der offenen Tür am Freien Gymnasium
27.01., 15.15 Uhr Holocaust-Gedenktag
01.02., 19.00 Uhr Filmvorführung mit Familie Drechsler
01.02., 18.00 Uhr "Mach dich ran" im Kultur- und Schützenhaus
05.02., 18.30 Uhr Sitzung des Ortschaftsrates Tauscha
08.02., 19.00 Uhr Einwohnerversammlung in Tauscha
08.02. - 10.02. Abteilungspräsentation der Fußballer des TSV Penig e.V.
08.02., 20.00 Uhr Kabarett "De Nörgelsäcke"
09.02. - 10.02. Hallenturniere des 1. BSV Wacker
16.02. - 28.02. Fasching in Penig
21.02., 10.00 Uhr Ferienlesung in der Bücherei
24.02., 14.00 Uhr Festumzug des FCP durch Penig
13.02., 19.30 Uhr Sitzung des Ortschaftsrates Langensteinbach
01.03., 19.00 Uhr Einwohnerversammlung in Arnsdorf

Verkauf / Vermietung / Verpachtung von Immobilien

In Penig lebt es sich gut

Unsere schöne kleine Stadt Penig, mit ihren 11 Ortsteilen hat rund 8.800 Einwohner und liegt an der Zwickauer Mulde, westlich im Landkreis Mittelsachsen. Penig kann besonders mit guten Verkehrverbindungen punkten. Nordwestlich der Stadt kreuzen sich die B 175 und die S 51. Gleichzeitig quert die A 72 das Muldental. Auch gute Verbindungen in Richtung Chemnitz und Leipzig kann Penig vorweisen. Im wunderschönen Muldental befindet sich zudem ein gut ausgebautes Netz von Wander- und  Radfahrwegen. Dies bietet viele Möglichkeiten zu entspannen. Auch als Wirtschafts- und Arbeitsstandort ist unsere Stadt sehr attraktiv. Dies zeigen die vielen ortsansässigen mittelständigen und kleinen Betriebe.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Stadtverwaltung Penig, Markt 6,09322 Penig.
Ihre Ansprechpartnerinnen sind Manuela Tschök-Engelhardt (Tel. 037381 / 959-30) und Beate Wienhold (037381 / 959-33), Fax: 037381 / 959-23, E-Mail: immo@penig.de.