Neue Immobilien- und Verpachtungsangebote
Ausstellung in Karstas kleinem Kino: Jenny Oehme zeigt Graphit-Bilder mit dem Titel „Streifzüge durchPenig und Umgebung“
20.10., 19 Uhr DDR-Party in Tauscha
21.10., 18 Uhr Orgelkonzert in der Peniger Stadtkirche
25.10., 18.30 Uhr Sitzung des Stadtrates
30.10., 14.30 Uhr Halloween in Chursdorf

Stadtwappen

Penig wird 1313 erstmals urkundlich als "Stadt" (opidum) bezeichnet.

Die Farben der Stadt sind rot/weiß. Die Flagge der Stadt Penig ist rot/weiß längs gestreift mit dem Stadtwappen in der Mitte.

Das Stadtwappen, auf silbernem Untergrund eine rote heraldische Rose mit goldenen Butzen und grünen Kelchblättern, führten die Burggrafen von Altenburg ein, die zu jener Zeit Besitzer der Peniger Lande waren.