Zusätzlich zu den regulären Zeiten öffnet das Einwohnermeldeamt am 4.7.2020 in der Zeit von 9.00 – 11.30 Uhr. Neben der Erledigung der in diesem Bereich üblichen Vorgänge besteht auch die Gelegenheit, Unterstützungsunterschriften für Wahlvorschläge für die Nachwahl zum Peniger Bürgermeister im September zu leisten.
Die Stadtverwaltung hat für den Besucherverkehr zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet. Alle Besucher, die das Rathaus betreten, haben weiterhin einen Mund- Nasenschutz zu tragen und die Abstandsregelungen einzuhalten.
Die Kindertagesstätten sind mit eingeschränktem Regelbetrieb wieder geöffnet - informieren Sie sich unter "Informationen zum Coronavirus".

Stadtwappen

Penig wird 1313 erstmals urkundlich als "Stadt" (opidum) bezeichnet.

Die Farben der Stadt sind rot/weiß. Die Flagge der Stadt Penig ist rot/weiß längs gestreift mit dem Stadtwappen in der Mitte.

Das Stadtwappen, auf silbernem Untergrund eine rote heraldische Rose mit goldenen Butzen und grünen Kelchblättern, führten die Burggrafen von Altenburg ein, die zu jener Zeit Besitzer der Peniger Lande waren.