Zusätzlich zu den regulären Zeiten öffnet das Einwohnermeldeamt am 4.7.2020 in der Zeit von 9.00 – 11.30 Uhr. Neben der Erledigung der in diesem Bereich üblichen Vorgänge besteht auch die Gelegenheit, Unterstützungsunterschriften für Wahlvorschläge für die Nachwahl zum Peniger Bürgermeister im September zu leisten.
Die Stadtverwaltung hat für den Besucherverkehr zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet. Alle Besucher, die das Rathaus betreten, haben weiterhin einen Mund- Nasenschutz zu tragen und die Abstandsregelungen einzuhalten.
Die Kindertagesstätten sind mit eingeschränktem Regelbetrieb wieder geöffnet - informieren Sie sich unter "Informationen zum Coronavirus".

Aktuelle Meldungen zum Corona-Virus

Stadtverwaltung Penig vom 25.06.2020

* Allgemeinverfügung - Anordnung von Hygieneauflagen zur Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus vom 23. Juni 2020 Hier

* Allgemeinverfügung zur Regelung des Betriebes von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung und von Schulen im Zusammenhang mit der Bekämpfung der SARS-CoV-2 Pandemie HIER

* Verordnung des Sächs. Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 vom 23. Juni 2020 HIER


 
Informationen der Stadtverwaltung Penig

Eingeschränkte Öffnungs- und Betreuungszeiten sowie Handhabung der Elternbeiträge in den städtischen Kindereinrichtungen

Liebe Eltern,
aufgrund der Corona-Pandemie gelten in den städtischen Kindertageseinrichtungen eingeschränkte Öffnungs- und Betreuungszeiten.
* Nähere Informationen im Elternbrief
* Bedarfskriterien zur Ausgestaltung des Förderungsangebotes in Kindertageseinrichtungen

Die Betreuung der Kinder erfolgt in festen Gruppen und fest zugeordneten Räumen. Es gibt ein strenges Regime zum Bringen und Abholen der Kinder und auch beim Spielen im Freien. Bitte beachten Sie die Hinweise und Anforderungen unserer Erzieher und die besonderen Hygienebestimmungen. Gleichzeitig bitten wir Sie auch, wenn möglich, die Betreuungszeiten nicht unbedingt voll auszuschöpfen, damit sich Kinder und Erzieher in den Einrichtungen etwas aus dem Weg gehen können. Eine Änderung der vertraglichen Betreuungszeit ist auf Antrag zum 18.5.2020 bis auf Weiteres möglich. Es ist unser Ziel, diesen eingeschränkten Regelbetrieb gemeinsam mit Ihnen und Ihren Kindern so zu meistern, dass eine gewisse Alltäglichkeit zurückkehrt und sich keine Personen in unseren Einrichtungen mit COVID-19 infizieren. Die Allgemeinverfügung zur Regelung des Betriebes von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung und von Schulen finden Sie HIER.

* Eingeschränkter Regelbetrieb Kindergärten und Kinderkrippen. Weiterlesen

Hier geht es zur Elterninformation der Grundschule Erich Kästner zum Schulbetrieb ab 29. Juni 2020 - Anlage HIER

Die Stadtverwaltung hat für den Besucherverkehr zu den regulären Öffnungszeiten wieder geöffnet. Alle Besucher, die das Rathaus betreten, haben weiterhin einen Mund-Nasenschutz zu tragen und die Abstandsregelungen einzuhalten.

Veranstaltungen: Bis auf Weiteres wird die Stadtverwaltung keine Veranstaltungen genehmigen. Dies betrifft alle geplanten Veranstaltungen in und außerhalb von Räumlichkeiten, unabhängig von der vermuteten Anzahl der erwarteten Teilnehmer.


 
Amtliche Bekanntmachungen (08.06.2020; 11:00 Uhr)

* Allgemeinverfügung - Anordnung von Hygieneauflagen zur Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus: Weiterlesen ...

* Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19: Weiterlesen ...

* Allgemeinverfügung zur Regelung des Betriebes von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung und von Schulen im Zusammenhang mit der Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie: Weiterlesen ...



Sächsischer Städte- und Gemeindetag

* Der Sächsische Städte- und Gemeindetag bereitet als Servicedienstleister für seine Mitglieder, die sächsischen Städte und Gemeinden, Informationen von Bund, Land und anderen Institutionen zur Bewältigung der Corona-Krise in komprimierter Form auf. Weiterlesen ...



Landratsamt Mittelsachsen

* Pressemitteilung zur  Corona-Lage am 25. Juni: Weiterlesen



Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt


* Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt hat in einem Online-Portal aktuelle Hinweise und Informationen gebündelt. Weiterlesen ...

* Information des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt  über Infektionsfälle in Sachsen: Informieren Sie sich HIER über die aktuelle Lage.



Auf Initiative der Peniger Gewerbetreibenden zur Unterstützung lokaler Händler schließen wir uns der "Lokalhelden-Aktion"  an. Gern können Sie auch die ortsansässigen Handels- und Gewerbetreibenden mit einem Gutscheinkauf unterstützen - eins energie in sachsen schenkt Ihnen zusätzlich 10 % auf jeden Gutscheinwert. Weiterlesen ...


Informationen zum Coronavirus

Die IHK in Mittelsachsen steht für die Unternehmen für Fragen und Informationen rund um das Thema „Wirtschaftliche Auswirkungen durch Corona“ per Telefon und E-Mail zur Verfügung.

Informationskampagne »Zuhause bleiben schützt«: https://www.sms.sachsen.de/an-alle-buergerinnen-und-buerger-des-freistaates-sachsen-5812.html

Antworten auf häufig gestellte Fragen: https://www.sms.sachsen.de/coronavirus-faq.html

Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus des Bundesministeriums für Gesundheit

Antworten auf häufige Fragen von Unternehmen und Arbeitnehmern zum Thema Corona-Virus des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Informationen des Robert Koch-Instituts

Einfache Maßnahmen können helfen, sich selbst und andere vor Infektionskrankheiten zu schützen - Information der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung