Bei einem Schüler der Klassenstufe 1 der Erich Kästner Grundschule wurde das Corona-Virus nachgewiesen. Die Kinder, Lehrer*innen sowie Erzieher*innen der betreffenden Klasse sind informiert und befinden sich für 14 Tage in häuslicher Quarantäne.
Für alle anderen läuft der Schulbetrieb vorerst im Regelbetrieb weiter. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der besonderen Situation im Hort momentan leider keine Hausaufgaben abgearbeitet werden können.
Am 09.12. um 19.30 Uhr tagt der Ortschaftsrat Langensteinbach im Ratssaal der Stadtverwaltung Penig.
Am 10.12.2020 um 19.00 Uhr tagt der Ortschaftsrat Thierbach im Dorfgemeinschaftshaus Markersdorf.

Stadtbibliothek

Unsere Bücherei ist geöffnet! Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Vorbestellung (Tel. 654660 oder E-Mail: buecherei@penig.de), um Aufenthaltszeiten zu verkürzen.

Schloßstraße 5
09322 Penig
Neue Tel. Nr.: 037381 / 654660
E-Mail: buecherei@penig.de

Öffnungszeiten
Montag von 13.00 bis 17.00 Uhr
Dienstag von 13.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch ist geschlossen
Donnerstag von 12.00 bis 17.00 Uhr
Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr.

 

Die Bibliothek der Stadt Penig wird durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen gefördert.

 

  

Katalog der Stadtbibliothek Penig Online

Ab sofort ist es möglich, im gesamten Bestand der Bibliothek im Internet zu recherchieren.Die Adresse lautet: stadtbibliothek-penig.internetopac.de. Bei Ihrem nächsten Besuch in der Bibliothek erhalten Sie zudem ein Passwort. Mit diesem können Sie Ihr Nutzerkonto einsehen, Medien verlängern oder vorbestellen. Die Stadtbibliothek Penig freut sich, Ihnen diesen Service anbieten zu können. Bei Fragen zur Bedienung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Außerdem können Sie in der Online-Hilfe des Webopac Tipps zum Recherchieren finden.

Die Stadtbibliothek Penig befindet sich im Zentrum unserer Muldenstadt im Gebäude „Neues Schloß“, Schloßstraße 5 in Penig. Zahlreiche Romane, Kinderbücher, Kassetten und Fachliteratur stehen zur Verfügung. Der Bestand wird laufend durch Neuzugänge aktualisiert. Gern werden Sie bei Literaturwünschen beraten.
Für die Entleihung der Medien werden -> Benutzungsgebühren erhoben.

 E-Book-Verbund: Hier gelangen Sie zu unseren Angeboten.