29.10., 18.30 Uhr Sitzung des Stadtrates
04.11., 18.30 Uhr Sitzung des Ortschaftsrates Tauscha

Datenschutz- und Barrierefreiheitserklärung

Aktualisierung: 06.10.2020

Datenschutz-Grundverordnung


Datenschutz-Grundverordnung - Betroffenenauskunft (Einwohnermeldeamt)

Datenschutz-Grundverordnung - Betroffenenauskunft
(Gewerbeamt)

Datenschutz-Grundverordnung - Betroffenenauskunft
(Personenstandswesen)

Datenschutzhinweise für Bürgerinnen und Bürger und andere Betroffene für den Bereich Steuern und Abgaben

Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorgaben für die Verwaltung der Kassengeschäfte und des Forderungseinzuges in der Stadtkasse


Datenschutz-Grundverordnung
(Website)

Informationen für Bewerberinnen und Bewerber zur Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess


 
Barrierefreiheitserklärung

Erklärung zur Barrierefreiheit
Die Stadt Penig ist bemüht, ihre Webseite in Übereinstimmung mit Sächsischem Inklusionsgesetz (SächsInklusG) und Barrierefreie-Websites-Gesetz (BfWebG) in Verbindung mit der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) barrierefrei zugänglich zu machen. Diese Gesetze sind im Einklang mit der Richtlinie (EU) 2016/2102 verfasst. Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für https://www.penig.de.

Stand der Barrierefreiheit
Grundlage der Barrierefreiheit sind die international gültigen Web Content Accessibility Guidelines (WCAG 2.1) auf Konformitätsstufe AA und die europäische Norm EN 301 549, Version 3.1.1.
Für PDF-Dokumente wird zusätzlich der internationale Standard PDF/UA-1 beachtet. Diese Webseite ist nach den oben genannten Richtlinien nicht barrierefrei.

Nicht barrierefreie Inhalte
Das verwendete Content-Management-System (CMS) erstellt keine barrierefreien Webseiten. Die Prüfung der Barrierefreiheit für die Webseite oder mobile Anwendung erfolgt zurzeit; die Umsetzung soll Ende 2020  bzw. bis 23. Juni 2021 abgeschlossen sein.

Erstellung der Erklärung
Diese Erklärung wurde am 06.10.2020 erstellt. Der Stand der Barrierefreiheit wird zurzeit ermittelt und geprüft. 
 
Feedback und Kontaktangaben
Wenn Ihnen Mängel zur Barrierefreiheit an unserer Webseite auffallen oder wenn Sie Informationen zu nicht barrierefreien Inhalten benötigen, können Sie sich an uns wenden: Stadtverwaltung Penig, Markt 6, 09322 Penig, Tel. 037381 / 959-20, E-Mail: simone.leonhardt@penig.de.

Durchsetzungsverfahren
Sollte auf Ihre Anfrage zur Barrierefreiheit keine zufriedenstellende Lösung gefunden werden, können Sie sich an die Sächsische Durchsetzungsstelle wenden. Die Durchsetzungsstelle unterstützt eine außergerichtliche Streitbeilegung, wenn Konflikte zwischen öffentlichen Stellen in Sachsen und Menschen mit Behinderungen auftreten. Dieses Schlichtungsverfahren ist kostenlos. Die Einschaltung eines Rechtsbeistands ist nicht erforderlich. Sie erreichen die Durchsetzungsstelle unter folgenden Kontaktangaben: Beauftragter der Sächsischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Albertstraße 10, 01097 Dresden, Postanschrift: Archivstraße 1, 01097 Dresden,
E-Mail: info.behindertenbeauftragter@sk.sachsen.de, Telefon: 0351 564-12161, Fax: 0351 564-12169, Webseite: https://www.inklusion.sachsen.de.


 
Statistische Auswertungen mit PIWIK

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

©1998-2020 Penig