Bei einem Schüler der Klassenstufe 1 der Erich Kästner Grundschule wurde das Corona-Virus nachgewiesen. Die Kinder, Lehrer*innen sowie Erzieher*innen der betreffenden Klasse sind informiert und befinden sich für 14 Tage in häuslicher Quarantäne.
Für alle anderen läuft der Schulbetrieb vorerst im Regelbetrieb weiter. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der besonderen Situation im Hort momentan leider keine Hausaufgaben abgearbeitet werden können.

Bürgerservice

blick ueber penig