12.08. bis 20.08. Lutherausstellung anlässlich des Reformationsjubiläums
19.08. und 20.08. Sommerfest in Tauscha
25.08. und 26.08. Chursdorfer Dorffest
02.09. Worldbeats im Stadion
09.09. Stadt- und Brauereifest - mit dabei Maite Kelly

Aktuelles

quadratgruen  Stellenausschreibung: Die Stadt Penig sucht zum nächstmöglichen Termin, spätestens zum 01.01.2018, eine/einen Sachbearbeiter/in für die Finanz- und Bauverwaltung.

quadratgruen Briefwahl und Online-Wahlscheinantrag: Wer am Wahltag verhindert ist, seinen Wahlraum aufzusuchen, erhält auf Antrag einen Wahlschein. Der Wahlschein berechtigt zur Stimmabgabe am Wahltag in einem beliebigen Wahlbezirk des Wahlkreises oder zur Stimmabgabe durch Briefwahl. Der Antrag auf Ausstellung der Briefwahlunterlagen sollte möglichst frühzeitig beantragt werden. Das ist schriftlich auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung, elektronisch mit dem bereitgestellten Online-Wahlscheinantrag oder persönlich (aber nicht telefonisch) möglich. Dazu sind folgende Angaben erforderlich: Name, Vornamen, Geburtsdatum, Wohnanschrift, ggf. abweichende Versandanschrift. Der Antrag kann auch durch eine andere Person gestellt werden, die dazu aber eine schriftliche Vollmacht der bzw. des Wahlberechtigten benötigt. Bitte beantragen Sie rechtzeitig Ihre Briefwahlunterlagen und beachten Sie die Postlaufzeiten.
Bei der Briefwahl muss der Wahlbrief mit dem Stimmzettel und dem Wahlschein spätestens bis 24. September 2017 um 18.00 Uhr in der Stadtverwaltung Penig, Markt 6 in 09322 Penig, eingegangen sein. Die Rücksendung der Briefwahlunterlagen ist über die Deutsche Post AG innerhalb Deutschlands kostenfrei. Bei Rücksendung über andere Postdienstleister und aus dem Ausland ist der Brief ausreichend zu frankieren.
Wer schon jetzt seinen Antrag auf Ausstellung der Briefwahlunterlagen beantragen will, kann dies auch über das nachstehende Antragsformular auf elektronischem Weg tun – Online-Wahlscheinantrag.

quadratgruen Besuchen Sie das Peniger Stadt- und Brauereifest

quadratgruen Markt 5 - 2-Raum-Wohnung  im 1. OG ab Herbst zu vermieten: Erstbezug nach Sanierung, Wohnräume entsprechen modernen Anforderungen, großzügiger Balkon, geringe Kosten für Heizung und Warmwasserbereitung durch Solarunterstützung, Stellplatz und Schuppen  im Hof. Kontakt: Manuela Tschök-Engelhardt,  Tel.: 037381 / 959-30; E-Mail: manuela.engelhardt@penig.de

quadratgruen Vermietung PKW-Stellplätze in Penig, Uttenweiler Weg: Die Stadt Penig vermietet 12 PKW-Stellplätze auf der unbefestigten Fläche am Uttenweiler Weg. Das Mietverhältnis kann sofort beginnen. Die Miete beträgt 10,00 € pro Stellplatz im Monat. Sollten Sie Interesse an einer Vermietung haben und nähere Auskünfte wünschen, wenden Sie sich bitte an die Stadtverwaltung Penig. Ihre Ansprechpartnerin Frau Wienhold erreichen Sie unter der Rufnummer 037381/95933 bzw. per E-Mail immo@penig.de.  Ihre schriftliche Bewerbung mit dem Vermerk „Vermietung Stellplatz“ richten Sie bitte an die Stadtverwaltung Penig, Finanzverwaltung, Markt 6, 09322 Penig oder an die o. g. E-Mail Adresse.

  Zentraler geht es nicht: Wohnen im Herzen von PenigSchloßplatz 1, 3 und 5

  Bürgerstiftung: Im Einvernehmen mit dem Stadtrat wurde die Satzung für die Bürgerstiftung Penig erarbeitet. Spenden können auf das Konto der Stadt Penig, IBAN: DE41 8705 2000 0190 0216 83 bei der Sparkasse Mittelsachsen, eingezahlt werden.

  Stadtgutschein - In der Volksbankfiliale und bei Foto-Löbel kann der Stadtgutschein im Einzelwert von je 10 EUR erworben und verschenkt werden.

 Wertstoffhof