08.03., 19.00 Uhr Vortrag zur Erweiterung der Bauchschlagader im "mittendrin"
09.03., 19.00 Uhr Themenabend: Unterstützungsmöglichkeiten am Lebensende – Welche Hilfe gibt es? in Arnsdorf
17.03. und 18.03. Frühjahrsturnier der Reit- und Fahrsportgemeinschaft Langenleuba-Niedersteinbach
17.03., 15.00 Uhr Chursdorfer Ostereiersuche
29.03., 18.00 Uhr Arnsdorfer Osterfeuer
29.03. Tauschaer Osterfeuer
29.03. Markersdorfer Osterfeuer

Aktuelles

quadratgruen  Einwohnerversammlung: Liebe Einwohnerinnen und Einwohner, herzlich laden wir Sie zur Einwohnerversammlung für Freitag, den 02.03.2018 um 19.00 Uhr in den Landgasthof „Zur Guten Quelle“, OT Arnsdorf, Am Berg 10 in 09322 Penig, ein. Bürgermeister Thomas Eulenberger möchte Sie gern über laufende und geplante Vorhaben sowie Projekte der Stadt Penig informieren.

quadratgruen Lärmkartierung 2017: Die Ergebnisse der Lärmkartierung 2017 sind über die Website des SÄCHSISCHEn LANDESAMTES FÜR UMWELT, LANDWIRTSCHAFT UND GEOLOGIE verfügbar. Zum interaktiven Kartenservice IDA gelangen Sie über unsere Themenseite  https://www.umwelt.sachsen.de/umwelt/25996.htm oder per Direktlink: https://www.umwelt.sachsen.de/umwelt/infosysteme/ida/p/laerm? Bitte beachten Sie, dass Sie sich zur Darstellung der Lärmkarten in die Karten hineinzoomen müssen. Die Lärmkarten für den Straßenverkehr werden ab einem Kartenmaßstab größer 1:20.000 und für den Fluglärm am Flughafen Leipzig-Halle ab einem Maßstab größer 1:200.000 angezeigt. Standardmäßig werden die Lärmkarten „Nacht“ mit dem Kartenhintergrund „Topographische Karte“ dargestellt. Über die Legende können Sie die Lärmkarten sowie den Kartenhintergrund ändern. Solange der benötigte Darstellungsmaßstab noch nicht erreicht ist, bleibt das entsprechende Thema in der Legende deaktiviert (grau). Mittels der vorgenannten Kartenanwendung können Sie sich Lärmkarten als Bild oder PDF-Datei für einen beliebig wählbaren Kartenausschnitt im Maßstab Ihrer Wahl erzeugen. Nachdem Sie sich in den gewünschten Bildausschnitt gezoomt haben, aktivieren Sie bitte rechts neben „Zoome auf Ort“ das Feld „Kartenwerkzeuge einblenden“ und gelangen so zum Symbol „Karte drucken“ (=> siehe Grafik). Hier besteht die Möglichkeit voreingestellte Qualitätsstufen (höchste Auflösung: Plotter) , Blattmaßstäbe (A4/A3/A2) und Dateiformate auszuwählen, entsprechend wird dann eine druck und speicherbare Datei erzeugt.  Für die Darstellung der Lärmkarten in eigenen Kartenanwendungen besteht die Möglichkeit, die Kartierungsergebnisse per WMS oder WFS-Dienst einzubinden. Die entsprechenden Links finden Sie ebenfalls auf der vorgenannten Themenseite.

quadratgruen LEADER-Förderung im Land des Roten Porphyr: Kurz vor Jahresende 2017 wurden die Änderungen an der LEADER-Entwicklungsstrategie (LES) für das Land des Roten Porphyr durch das Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft bestätigt. Diese sind ab sofort gültig und kommen nun zum ersten Mal zur Anwendung. Jetzt startet der neunte Aufruf für Projekte im Land des Roten Porphyr.

quadratgruen Hochspannungsleitung Abzweig Oberelsdorf: Seit 2009 arbeitete MITNETZ STROM an der Planung einer neuen Hochspannungsleitung von Limbach-Oberfrohna nach Oberelsdorf. Anfang Januar 2018 reichte MITNETZ STROM die Unterlagen für das Planfeststellungsverfahren bei der zuständigen Genehmigungsbehörde, der Landesdirektion Sachsen, ein. Das Verfahren sieht eine Beteiligung der Träger öffentlicher Belange und Bürger vor. Die Unterlagen werden in den betroffenen Städten und Gemeinen ausgelegt, die Termine in den Amtsblättern angekündigt. HIER können Sie sich weiter informieren. 

quadratgruen Philharmonic Rock kommt nach Penig - Vogtland Philharmonie vereint Klassik und Rock: Philharmonic Rock ist das musikalische Sommerhighlight der Superlative und kommt am Samstag, 16. Juni 2018, nun erstmalig auch nach Penig. Ab 20.30 Uhr erleben Fans aller Generationen auf dem mit rund 1.500 Sitzplätzen bestuhlten Marktplatz einen außergewöhnlichen Konzertabend mit breitem Spektrum. Temperamentvolle Rockrhythmen, romantische Balladen, Klänge aus Jazz und Musical sowie populäre, klassische Melodien werden von stimmgewaltigen Solisten, wie den beiden Kölner „klar!“-Sängern Thomas Hahn und Laura Jacobi sowie dem Chemnitzer Frauentrio Voc A Bella, dem energetischen Sound der René Möckel Band und dem sinfonischen Klang der Vogtland Philharmonie unter Leitung von GMD Stefan Fraas in ein gänsehautbereitendes Gewand gehüllt. Eine moderne und effektvolle Lichtshow sowie verschiedene Cateringangebote komplettieren den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis. Lassen Sie sich dieses grandiose Event nicht entgehen und sichern Sie sich jetzt schon rechtzeitig Ihre Tickets in der Stadtkasse Penig (037381-95936), allen Freie Presse Shops und weiteren CTS-Vorverkaufsstellen oder online unter meinticket.freiepresse.de. Weitere Infos erhalten Sie auch unter www.vogtland-philharmonie.de.

quadratgruen Die Flurbereinigung bietet ein vielfältiges Maßnahmenportfolio für eine zukunftsgerechte Landentwicklung. Dabei werden u. a. ländliche Wege ausgebaut und Landnutzungskonflikte entschärft. Der Erfolg der Maßnahmen hängt von der Mitwirkung aller am Verfahren Beteiligten ab. Das Faltblatt informiert über die Verfahrensarten, die Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten sowie Ablauf, Dauer und Kosten.

quadratgruen Penig hat sich zu einer l(i)ebenswerten Kleinstadt entwickelt. Gehen Sie auf Erkundungstour durch Penig - unsere sächsische Kleinstadt im schönen Muldetal.   

quadratgruenMarkt 5 - 2-Raum-Wohnung  im 1. OG ab Herbst zu vermieten: Erstbezug nach Sanierung, Wohnräume entsprechen modernen Anforderungen, großzügiger Balkon, geringe Kosten für Heizung und Warmwasserbereitung durch Solarunterstützung, Stellplatz und Schuppen  im Hof. Kontakt: Manuela Tschök-Engelhardt,  Tel.: 037381 / 959-30; E-Mail: manuela.engelhardt@penig.de

quadratgruen Vermietung PKW-Stellplätze in Penig, Uttenweiler Weg: Die Stadt Penig vermietet 12 PKW-Stellplätze auf der unbefestigten Fläche am Uttenweiler Weg. Das Mietverhältnis kann sofort beginnen. Die Miete beträgt 10,00 € pro Stellplatz im Monat. Sollten Sie Interesse an einer Vermietung haben und nähere Auskünfte wünschen, wenden Sie sich bitte an die Stadtverwaltung Penig. Ihre Ansprechpartnerin Frau Wienhold erreichen Sie unter der Rufnummer 037381/95933 bzw. per E-Mail immo@penig.de.  Ihre schriftliche Bewerbung mit dem Vermerk „Vermietung Stellplatz“ richten Sie bitte an die Stadtverwaltung Penig, Finanzverwaltung, Markt 6, 09322 Penig oder an die o. g. E-Mail Adresse.

  Zentraler geht es nicht: Wohnen im Herzen von PenigSchloßplatz 1, 3 und 5

  Stadtgutschein - In der Volksbankfiliale und bei Foto-Löbel kann der Stadtgutschein im Einzelwert von je 10 EUR erworben und verschenkt werden.

 Wertstoffhof