Die Stadtverwaltung hat für den Besucherverkehr zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet. Alle Besucher, die das Rathaus betreten, haben weiterhin einen Mund- Nasenschutz zu tragen und die Abstandsregelungen einzuhalten.

Aktuelles

Aktualisierung: 13.08.2020

  Anonyme Sperrmüllsammlung: Für den 14. August ist leider in Penig schon wieder zu anonymen Sperrmüllsammlungen aufgerufen. Wir bitten unsere Einwohnerinnen und Einwohner, diesem Aufruf nicht zu folgen. Diese gewerbsmäßige Sammlung von Sperrmüll, Schrott und Haushaltsgeräten führt regelmäßig dazu, dass nur die „guten“ Stücke tatsächlich eingesammelt werden und unbrauchbarer Müll an den Straßen unserer Stadt liegen bleibt. Diese Müllablagerungen stellen dann eine große Gefahr für spielende Kinder, Tiere und unsere Umwelt dar. Deshalb bitten wir darum, den Sperrmüll beim Wertstoffhof der EKM GmbH, Am Zeisig 11, kostenfrei abzuliefern und nicht vor die Haustür zu stellen. Der Stadt Penig entstehen jährlich ca. 10.000 EUR an Aufwendungen für die Entsorgung von Müll, die dadurch im Stadtsäckel für andere wichtige Aufgaben fehlen.
Öffnungszeiten des Wertstoffhofes Wernsdorf: Mittwoch und Samstag 08.00 - 12.00 Uhr und Freitag 14.00 - 18.00 Uhr

  Wahl-Forum der „Freien Presse“ zur Peniger Bürgermeisterwahl: Am 4. September 2020, 18.30 Uhr, findet im Kultur- und Schützenhaus zur anstehenden Wahl der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters der Stadt Penig ein öffentliches Forum zur Vorstellung der Kandidatin und Kandidaten statt. Es wurden insgesamt fünf Wahlvorschläge durch den Gemeindewahlausschuss zugelassen. Aufgrund der aktuellen Situation wird um Anmeldung über die Freie Presse, Abteilung Marketing per Mail an marketing@freiepresse.de oder telefonisch unter 0371/ 656 10853 gebeten. Anmeldeschluss ist bei ca. 150 Personen bzw. am 2. September dieses Jahres. Bei zu vielen Anmeldungen entscheidet das Los.

  Bekanntmachungen zur Wahl (Nachwahl) des Bürgermeisters am 20. September 2020: Informieren Sie sich bitte HIER!

 Das MuseumsMobil – kurz MuMo genannt – des Erich Kästner Hauses für Literatur, Dresden, macht in Penig Station. Am 3. September von 13 bis 17 Uhr sind die sieben Stationen in Penig auf dem Schloßplatz aufgebaut und laden zum Mitmachen ein. Das kostenfreie Angebot richtet sich an alle Altersgruppen und ist als Open-Air-Projekt gerade jetzt ein Freizeitangebot, welches man recht sicher und bei sommerlichen Temperaturen gut im Freien genießen kann. Das Team des gelben MuMo lädt mit dieser analogen Ausstellung ein, über die Themen  „Heimat, Nähe, ICH“,  aber auch „Träume und Erinnerung“ oder „Arbeit und Zusammenhalt“ nachzudenken. Man kann erfahren, was Erich Kästner dazu dachte oder Gedanken dazu auszutauschen.-> Weiterlesen
Standort: Penig, Schloßplatz

  Hinweise zu Gefahren am Baggersee: Für viele Kinder, aber auch Erwachsene, sind Baggerseen im Sommer riesige Abenteuerlandschaften: Wasser, Badestrand und – verbotenerweise – auch die Sandhügel und Pontons des benachbarten Sand- und Kieswerks. Doch was auf dem Werkgelände zunächst harmlos aussieht und was oft auch nur wenige wissen: Hier besteht an vielen Stellen Lebensgefahr! Weiterlesen ...

   Gedenken zum 75. Jahrestag der Befreiung des Frauen-KZ-Außenlagers Penig: Anlässlich dieses Jahrestages veranstaltet die Initiative „Gesicht zeigen – Netzwerk für demokratisches Handeln“ eine Gedenkveranstaltung am 1. September.

  TAG DES OFFENEN DENKMALS 2020 – DIESMAL DIGITAL! Bedingt durch die Corona-Schutzauflagen und die unsichere Entwicklung nach den Sommerferien fi ndet der Tag des offenen Denkmals in diesem Jahr mit virtuellen Rundgängen statt. Weiterlesen ...

  Der Wertstoffhof Wernsdorf ist Mittwoch und Samstag von 08.00 bis 12.00 Uhr und Freitag von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.