27.02., 18.30 Uhr Sitzung des Stadtrates
27.02., 19.00 Uhr Musikalisch-literarischer Abend mit Texten von Susanne Niemeyer und Gitarrenmusik aus verschiedenen Epochen im "mittendrin"
03.03., 15.00 Uhr Lesecafé im Café Winkler
13.03., 18.30 Uhr Peniger Gespräch mit Ministerpräsident Michael Kretschmer
21.03., 14.00 Uhr Vortrag zum Thema „Die Gründung des Klosters Wechselburg und sein Werdegang in der Heimatstube Chursdorf
Bis 15.3. ist in Karstas kleinem Kino die Ausstellung „Farbspiele in Acryl“ zu sehen.

Aktuelles

Aktualisierung: 26.02.2020

   Zum Bauprojekt „Leipzig – Chemnitz“ gibt es neue Informationen: Mitte Februar 2020 musste die Informationsveranstaltung in Bad Lausick aufgrund von Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes vorsorglich abgesagt werden. Der Termin wird nun am Donnerstag, 12. März 2020 (16.30 – 19 Uhr), in der Aula der Oberschule „Werner Seelenbinder“ Bad Lausick, Frohburger Straße 9, 04651 Bad Lausick, nachgeholt.
Weitere Informationen zu den Veranstaltungen unter „Anwohnerinfo“: https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/leipzig-chemnitz.

  Bekanntmachung  der Landesdirektion Sachsen über den Erörterungstermin im Planfeststellungsverfahren „110-kV-Freileitung Abzweig Oberelsdorf“: Der Erörterungstermin ist von der Landesdirektion Sachsen anberaumt worden. Lesen Sie bitte HIER weiter.

  Peniger Gespräch: Am Freitag, dem 13. März 2020 findet um 18.30 Uhr für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger das nächste Peniger Gespräch im Saal des Kultur- und Schützenhauses, Zinnberger Straße 7, 09322 Penig, mit dem MP Michael Kretschmer statt. Der Eintritt ist frei. Um Voranmeldung wird unter der Tel.-Nr. 037381/959-11, Frau Wermann, gebeten.

  Mühlberg: Aufgrund der Erneuerung der Fahrbahn des Mühlbergweges ist eine Sperrung des Weges bis voraussichtlich 30.04.2020 notwendig. Eine fußläufige Umleitung ist über den Uttenweiler Weg / Flinschgarten in Richtung Amerika möglich.

 Verkauf von Brennholz:  Die Stadt Penig verkauft Brennholz (Fichte). Die Stämme sind auf 2 m Länge geschnitten und werden ab Polterplatz verkauft. Der Raummeter Holz kostet 22,50 EUR. Ihr Interesse mit Angabe der Menge richten Sie bitte an die Stadtverwaltung Penig, Abt. Finanz- und Bauverwaltung, Markt 6, 09322 Penig oder per E-Mail an immo@penig.de. Ihre Ansprechpartnerin Frau Wienhold erreichen Sie unter der Rufnummer 037381/95933.

quadratgruen Sagenhaftes Penig: Hier startet der virtuelle Rundgang durch unsere sächsische Kleinstadt an der Zwickauer Mulde.       

quadratgruen Wohnen Sie im Herzen von Penig: Zentraler geht es nicht: In unserer Innenstadt entstehen im Objekt Schloßplatz 1, 3 und 5 attraktive Gewerbe- und Wohnräume.